Eva Derrer - Kunst im Dorf

Direkt zum Seiteninhalt

Eva Derrer

Nach verschiedenen Stationen, von Papier-schnitt über Öl- und Acrylmalerei, habe ich 2014 angefangen Tuschebilder zu zeichnen. Da bin ich bis jetzt hängengeblieben, allerdings haben sich die Bilder seither kontinuierlich verändert. Lassen sie sich überraschen!
Zeichnen ist für mich eine Möglichkeit mich in mein Tun zu versenken und zur Ruhe zu kommen. Ausserdem drücken die Zeichnungen meine Lebensfreude aus. Das Leben, die Welt und die Menschen sind voller Farbe und Freude!

              zurück zu Künstler



Zurück zum Seiteninhalt