Marlise Brauchli - Kunst im Dorf

Direkt zum Seiteninhalt

Marlise Brauchli

Aquarelle, Mischtechniken,
Ei/Chitosan-Tempera

Von 2001 bis 2015 aquarellierte ich regelmässig drinnen im Atelier und draussen direkt vor dem Objekt im Malkurs von Albert Schmid, Rickenbach. Landschaften, Blumen und Stillleben waren unsere Hauptmotive. Auch eigene Fotografien auf Wanderungen und weltweiten Reisen aufgenommen, dienten mir als Vorlagen für meine Bilder.
 
Neu beschäftige ich mich intensiv mit unseren nächtlichen Träumen und besitze seit kurzem auch ein Diplom als professionelle Traum-arbeiterin. Daher versuche ich seit ca. einem Jahr, meine für andere unsichtbare und nicht fotografierbaren, nächtlichen Abenteuer in Aquarellen festzuhalten.
 
Vielleicht regt das Betrachten meiner Traum-illustrationen den einen oder anderen Aus-stellungsbesucher dazu an, den eigenen Träumen in Zukunft mehr Aufmerksamkeit zu schenken.




                                     zuück zu Künstler
  
Zurück zum Seiteninhalt