Ruth Bühlmann - Kunst im Dorf

Direkt zum Seiteninhalt

Ruth Bühlmann

Papierschnitte, Specksteinskulpturen

Ich befasse mich mit dem Papierschneiden seit dem Jahr 1989. Diese künstlerische Tätigkeit befriedigt mich sehr und ich suche immer neue Wege mich in dieser Technik auszudrücken. Ich durfte schon an einigen jurierten Ausstellungen in der Schweiz und in Deutschland ausstellen und das freut mich sehr. Bei „Kunst im Dorf“ bin ich seit der ersten Ausstellung im Jahr 2000 dabei.
Mit meinem Mann zusammen stelle ich manchmal gemeinsame Werke her. In diesen sind Scherenschnitte mit Aquarellbildern kombiniert.
Ein weiterer Zweig meines künstlerischen Schaffens ist die Speckstein-Verarbeitung, welche ich aber nur sporadisch in Angriff nehme.



    www.schnittkunst.ch

              zurück zu Künstler



Zurück zum Seiteninhalt